Wer sind wir

Wer sind wir

excalEXCAL (Exportaciones de Castilia y León, S.A.) ist ein Unternehmen mit mehrheitlicher Beteiligung der Agentur für die Wirtschaftliche Entwicklung von Kastilien und León (die von der Regionalregierung Kastilien und León abhängt). Weitere Gesellschafter sind der Provinzialverwaltung der Handelskammern sowie sonstige Finanzinstitute mit Niederlassungen in der Region. Wenn die rechtliche Formel auch unternehmerisch ist, so ist EXCAL doch gemeinnützig und fungiert als eine Art Regierungsbehörde zur Unterstützung der Unternehmen aus Kastilien und León, und berät ferner die Regionalregierung im Bereich Wirtschaft und Außenhandel. Hierfür verwendet sie öffentliche Gelder für verschiedene Informations- und Beratungsaufgaben von Unternehmen, Berufsbildung und Promotion im Ausland, und die Teilnahme an den wichtigsten Veranstaltungen und Messen der Welt in den unterschiedlichsten Wirtschaftsbranchen.

Mission, Handlungsprinzipien

ADE Internacional EXCAL hat wie auch auf den anderen Wirtschaftssektoren, wo sie tätig ist, die Mission, die unternehmerische und universitäre Kapazität von Kastilien und León im Bereich der Unterrichtung der spanischen Sprache an Ausländer in der Welt zu verbreiten. Allerdings ist ADE Internacional EXCAL nicht direkt im Geschäft des Fremdensprachenunterrichts bzw. der Sprachreisen involviert, und fungiert auch nicht als Agent von Schulen und Universitäten. Vielmehr ist es die Mission von ADE Internacional EXCAL den Vertretern, Lehrern, Vereinigungen und Erziehungsanstalten der ganzen Welt Information über die Möglichkeiten des Studiums der spanischen Sprache in Kastilien und León zukommen zu lassen. Hierfür hat ADE Internacional EXCAL Zulassungsnormen aufgestellt, die die Qualität der Schulzentren verbürgen, und die ADE Internacional EXCAL in ihren Aktivitäten weltweit vorstellt.

Wollen Sie sich als Schule akkreditieren?

ADE Internacional EXCAL ist bestrebt, zu garantieren, dass die von ihm geförderten Einrichtungen pädagogische Dienstleistungen höchster Qualität und Professionalität erbringen. Ebenso wichtig ist die Sicherstellung gewisser Eigenschaften bei Einrichtungen und Ausstattungen sowie die Art und Weise, wie Unterkünfte und sonstige von den Schulen gebotene Ergänzungsleistungen gehandhabt und die Bildungsstätten intern verwaltet werden, um die entsprechenden Qualitätsstandards zu erreichen. Aus diesem Grund hat ADE Internacional EXCAL in Übereinstimmung mit dem Plan Spanisch als Fremdsprache der Regionalregierung Castilla y León das vom Cervantes-Institut festgelegte Akkreditierungssystem eingeführt, welches sich auf sämtliche genannten Qualitätsaspekte der Schulen bezieht und von den Bildungsstätten erfüllt werden muss, damit diese an allen Veröffentlichungs- und Werbeaktionen auf internationalen Messen und Veranstaltungen teilnehmen können. Vor dem ADE Internacional EXCAL können sich alle Zentren aus Kastilien und León, die sich professionell dem Spanischunterricht an Ausländern widmen, über eine Reihe von dokumentarischen Nachweisen akkreditieren lassen (die im Handbuch genannt werden). Die Akkreditierungsnormen bestehen aus einem Akkreditierungshandbuch, das das Verfahren erklärt und einem Bewertungsheft, das die Norm unter ihren verschiedenen Aspekten beleuchtet. Für jedwede Erläuterung können uns die Zentren kontaktieren woraufhin wir sie persönlich betreuen werden.