Für Lehrer und Dozenten

Castilla y León und seine univerditäten

Chicos fiestachicos fiesta 2chicos clase

Die Förderung unserer Region und ihrer akkreditierten Schulen erfolgt in enger Abstimmung mit den Spanischlehrern und Schülern unserer Bildungseinrichtungen. Daher stellen wir bereits seit Jahren die Region Castilla y León an verschiedenen Universitäten in Europa, aber auch in Asien und Amerika vor (siehe nebenstehende Karte).
Die Präsentationen sind authentische kulturelle Feste und werden in einem Format durchgeführt, das mit den Erfahrungen und Ansichten unserer Lehrer verfeinert wurde: Mit kulturellen, informativen und unterhaltenden Aspekten für die Studenten sind sie originell und ansprechend. Damit vermitteln wir unsere Region auf optimale Weise in einem akademischen Umfeld, das sich mit der spanischen Sprache und Kultur beschäftigt.
Diese Präsentationen waren für die gastgebenden Institutionen, deren Spanisch-Lehrer und andere Dozenten immer eine sehr zufriedenstellende Erfahrung. Dies gilt natürlich auch für die Studenten, die daran teilnehmen. Dies ging bereits so weit, dass wir mehrfach gebeten wurden, diese Veranstaltung zu wiederholen. Bei dieser Veranstaltung fallen für die gastgebende Universität keinerlei Kosten an. Erforderlich ist nur die Mitarbeit des verantwortlichen Dozenten für die Lösung einiger logistischer Probleme.
Sollten Sie Spanisch-Dozent an einer Universität sein und an einer Zusammenarbeit mit uns sowie an unseren Veranstaltungen in Ihrem Institut interessiert sein, so wenden Sie sich bitte an uns. Wir werden schnellstmöglich antworten, um die Möglichkeiten auszuloten.

Mapa de EuropaMapa de EEUUMapa BrasilMapa Corea-China

Massgeschneiderte kurse für studentische gruppen

Die Spanisch-Sprachschulen in Castilla y León sind vom Instituto Cervantes akkreditiert. Das ganze Jahr über kommen einzelne Schüler hierher, um ihr Spanisch in einem konzentrierten Umfeld auf intensive Weise zu perfektionieren. Aber wir sind auch besonders auf Studentengruppen der gleichen Bildungseinrichtung spezialisiert, für die spezifischen Programme erforderlich sind, die an jeweils unterschiedliche Notwendigkeiten angepasst werden müssen.
Haben Sie Interesse an mehr Konversationsstunden für Ihre Schüler? Wollen Sie Ihren Studierenden einen Schwerpunkt auf Textredaktion, Kunstgeschichte im realen Umfeld, Gesellschaft und moderne Politik in Spanien, Wirtschaftsspanisch bieten ...? Möchten Sie mehr Freizeitveranstaltungen und kulturelle Aktivitäten? Soll eine didaktische Herangehensweise verwendet werden, die auf Ihre eigene alltägliche Unterrichtsmethodik abgestimmt ist? Die Lehrer, welche die Themen unterrichten, müssen bestimmte Qualifikationen haben? Muss der Transfer vom Flughafen organisiert werden? Sie brauchen ein Büro für die Zeiten, in denen die Studierenden im Unterricht sind, und um Ihre Tutorien mit den Studierenden abzuhalten? Wenden Sie sich an die Schulen , um so Ihr Programm individuell gestalten und Ihren eigenen Campus in Spanien erstellen zu können, für den die alltäglichen Probleme von Experten vor Ort gelöst werden. Wenn es für Sie bequemer ist, schreiben Sie uns. Nennen Sie uns Ihre Bedürfnisse und wir werden alle akkreditierten Einrichtungen anschreiben, damit diese Ihnen ihre Lösungen und Angebote präsentieren.

Multimedia-Spanischkurs

Dieser Kurs basiert auf einer kleinen Detektivgeschichte, in der die Schüler zum Grundstein für die Lösung des Rätsels werden. So wird deren Beteiligung und Motivation beim Erlernen der spanischen Sprache erreicht. Für Entmutigung oder gar Aufgabe des Vorhabens ist so kein Platz. Ausgehend von diesem Fundament gehen die Teilnehmer auf eine „virtuelle“ Rundreise durch die spanische Welt.
Die weiteren Komponenten unseres Kurses (Wortschatz, Grammatik usw.) leiten sich immer von den verschiedenen Dialogen ab, mit denen sich die Geschichte in jeder Lektion weiter entwickelt.

Tesoros
See a demo